Le­ben leben.

Der St. Jo­han­nes­berg ist ein wun­der­vol­ler Ort für Kin­der, Ju­gend­li­che und Er­wach­se­ne mit Be­ein­träch­ti­gun­gen in Oranienburg.
Ein Ort, um mit­ein­an­der zu ler­nen, ge­mein­sam zu woh­nen und au­ßer­ge­wöhn­lich viel­sei­ti­gen Be­schäf­ti­gun­gen nachzugehen.
Und wir lie­ben und le­ben das Leben!

Save the date

125 JAHRE IN BESTER GESELLSCHAFT Un­ter die­sem Mot­to fei­ert die Ca­ri­tas-Ein­rich­tung St. Jo­han­nes­berg in die­sem Jahr das 125-jäh­ri­ge Gründungsjubiläum.

Auf dem von Do­mi­ni­ka­ne­rin­nen ge­grün­de­ten Stand­ort be­fin­den sich in­zwi­schen mit ei­ner Schu­le, ei­ner Werk­statt so­wie ei­nem Wohn­an­ge­bot viel­fäl­ti­ge ca­ri­ta­ti­ve Dienste.

Die Ein­rich­tung nimmt ihr Ju­bi­lä­um u.a. zum An­lass, um am Bei­spiel des St. Jo­han­nes­berg Ver­gan­gen­heit, Ge­gen­wart und Zu­kunft der Ein­glie­de­rungs­hil­fe zu beleuchten.

Schu­le

MITEINANDER FÜREINANDER. Die Ca­ri­tas-Schu­le St. Jo­han­nes­berg ist ein wich­ti­ger Ort für Kin­der und Ju­gend­li­che, die auf­grund ih­rer geis­ti­gen Ent­wick­lung ei­nen son­der­päd­ago­gi­schen För­der­be­darf ha­ben. Sie ist eine staat­lich fi­nan­zier­te und an­er­kann­te so­ge­nann­te Er­satz­schu­le mit ei­nem viel­fäl­ti­gen Bil­dungs­an­ge­bot. Hier fin­den die Ler­nen­den idea­le Vor­aus­set­zun­gen für ihre Ent­wick­lung und die Ent­fal­tung ih­res Po­ten­ti­als. Ein be­son­de­rer Ort des Ler­nens für be­son­de­re Menschen.

Woh­nen

GEMEINSAM ZUHAUSE. Das Ca­ri­tas-Woh­nen bie­tet Men­schen mit geis­ti­ger Be­ein­träch­ti­gung ein ge­bor­ge­nes Zu­hau­se. Bei uns gibt es ver­schie­de­ne For­men des ge­mein­schaft­li­chen Woh­nens. Von der Be­treu­ung rund-um-die-Uhr bis zu leich­ter Un­ter­stüt­zung für ei­ni­ge Stun­den pro Wo­che. Vom dau­er­haf­ten Woh­nen in ei­ner un­se­rer Wohn­grup­pen bis zur Be­glei­tung im ei­ge­nen Wohn­raum. Das Maß der Be­treu­ung ori­en­tiert sich am per­sön­li­chen Un­ter­stüt­zungs­be­darf da­mit ein mög­lichst selbst­be­stimm­tes, selb­stän­di­ges und er­füll­tes Le­ben gelingt.

Werk­statt

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH. Die Ca­ri­tas-Werk­statt ist die ers­te Adres­se für alle Men­schen, die auf­grund ei­ner Be­ein­träch­ti­gung zu­min­dest vor­über­ge­hend auf dem all­ge­mei­nen Ar­beits­markt kei­ne Be­schäf­ti­gung fin­den. Als Un­ter­neh­men der be­ruf­li­chen Teil­ha­be fin­den Sie bei uns eine Viel­zahl an Mög­lich­kei­ten zur Qua­li­fi­ka­ti­on, Bil­dung und Ar­beit. Ob in­ner­halb der Werk­statt oder als Brü­cke in den Ar­beits­markt. Im Dia­log mit den Be­schäf­tig­ten fin­den wir pass­ge­naue Lö­sun­gen und in­di­vi­du­el­le Angebote.